Das Weingut

Das Weingut

Unsere Herausforderung im 1996 war es, die unbestellten Böden rundherum unseres Landhauses in einen Weinberg umzugestalten. Heute wissen wir: die Herausforderung hat sich gelohnt, das Endergebnis befriedigt uns völlig und die tägliche Beschäftigung begeistern uns immer mehr.
Am Anfang haben wir drei unvermischte Weine produziert, Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon, die sofort grosse Anerkennung von Fachleuten und Begeisterten gefunden habe. Dennoch, um eine starke Anfrage gerecht zu werden, haben wir beschlossen unser Sortiment zu erweitern. Im Jahre 2003 ist ein erster Cuvée (Kombination von verschiedenen Rebsorten) als Basisprodukt entstanden, wobei alle drei obenerwähnten Rebsorten benützt wurden. Ein Jahr später arbeiteten wir an einem zweiten Cuvée: in diesem Fall reift der Wein, während zwei Jahren, in französischen Barriquefässern vom 2° und 3° Gang.

Die Weinqualität bleibt auch für diese zwei neuen Produkte ausgezeichnet.

Im Jahre 2009 wurde die Herstellung der Rotweine mit einem jungen Weisswein ergänzt, ohne auf die kraftvollen, körperreichen Weine, die unsere Terroirs erzeugen, zu verzichten. Der vollmundige Weisswein Vermentino wird mit einem kleinen Anteil an Sauvignon Blanc veredelt. Pure Eleganz am Gaumen, harmonisch und verspielt mit einer erfrischenden Säure und anregender Länge.

Das Angebot in den letzten Dekaden ist stark angewachsen, doch die Qualität der Weine ist unangetastet hoch geblieben, mit dem Ziel immer bessere Produkte auf den Markt zu bringen. Zusammen mit der traditionellen Sorgfalt der Bearbeitung sowohl in den Weinbergen wie im Keller kam, seit 2009, noch die strikte Anwendung der Regeln eines biologischen Anbaus dazu, um den Kunden nicht nur hochwertige sondern auch echte und natürliche Produkte anbieten zu können.